Rückersdorfer Strasse 63
90552 Röthenbach / Pegnitz
Tel 0911/54060090
Fax 0911/540600910

Ernährungs Medizin

Gute Ernährung für sehr gute Gesundheit.

Gute Ernährung ist wichtig für unsere Gesundheit. Viele Menschen schaffen es aber aus zeitlichen, sozialen oder auch stressbedingten Gründen nicht, sich regelmäßig gesund zu ernähren. Die Folge: Sie leiden unter einem Mangel an wichtigen Nährstoffen, Gewichtsproblemen oder auch Essstörungen.

Folgende Leistungen bieten wir Ihnen für eine bessere Ernährung – und beste Gesundheit:


Ernährungsumstellung

Im Rahmen einer Ernährungsumstellung helfen wir Ihnen, sich wieder gesund zu ernähren. Das ist nicht nur gut für Ihre Gesundheit, sondern auch für Ihr Wohlbefinden. In acht Schritten führen wir Sie zum Ziel:

  1. Erstgespräch
  2. Blutabnahme
  3. Messung Ihres individuellen Kalorienverbrauchs
  4. Führen eines Ernährungsprotokolls
  5. Auswertung des Ernährungsprotokolls
  6. Erstellung Ihres persönlichen Diätplans
  7. regelmäßige Kontrolle
  8. Langzeitbetreuung


Nahrungsmittelunverträglichkeit


Ihnen schmeckt’s, aber Ihrem Magen nicht? Sie fragen sich, woher Magenschmerzen oder Durchfall kommen? Sie möchten wissen, warum Sie trotz bewusster Ernährung nicht abnehmen? Schuld daran ist oft eine Nahrungsmittelintoleranz. Kommen Sie zu uns, wir gehen den Symptomen auf den Grund. Und wir beraten Sie gern bei:

  • Fruktoseintoleranz
  • Laktoseintoleranz
  • Zöliakie-/Sprue
  • Nahrungsmittelallergien
  • Nahrungsmittelintoleranzen


Essstörungen

Ganz gleich, ob viel zu viel oder viel zu wenig – wenn jemand nicht normal isst, das Essen regelmäßig wieder erbricht oder extrem starkes Übergewicht hat, steckt eine ernsthafte Erkrankung dahinter. Wir helfen – zusammen mit erfahrenen Psychologen und/oder der Kinder- und Jugendpsychiatrie – bei folgenden Krankheiten:

Adipositas
Ein Zeichen für diese Krankheit ist ein extrem starkes Übergewicht. Wenn eine Änderung des Ernährungs- und Bewegungsverhaltens nachweislich therapeutisch nicht ausreichend ist, beraten wir Sie auch zu operativen Maßnahmen – Magenband, Sleeve-Gastrektomie etc.

Bulimie
Ein anderes Wort für diese Krankheit ist die „Ess-Brech-Sucht“, da Essanfälle sich mit Erbrechen abwechseln.

Anorexia nervosa
Besser bekannt ist diese Krankheit unter dem Begriff „Magersucht“: Trotz Untergewicht empfinden sich die Patienten als zu dick und möchten noch weiter abnehmen.


iGel-Leistungen (Individuelle Gesundheitsleistungen)


Sie möchten sich rundum gesund ernähren? Sie möchten gesund abnehmen? Eine gute Entscheidung! Wir begleiten Sie auf diesem Weg mit den folgenden Selbstzahler-Leistungen:

  • Ernährungsmedizinische Beratung
  • Diätplan
  • Laktosetest/Fruktosetest
  • Messung des individuellen Kalorienverbrauches
  • Ernährungsprotokoll